Katalog Download Katalog Download
Neukunden Anmeldung Neukunden Anmeldung
44%
weitere Bilder

Mini-Plundergebäck-Sortiment, 5-fach sortiert

Art.-Nr.: 80510
  • 1 Stück
    jetzt nur 0.577 CHF
    statt bisher 1.035 CHF
  • 1 Karton
    69.23 CHF
  • ProductIcon
  • ProductIcon

Bezeichnung des Lebensmittels: Plundergebäck, tiefgefroren

Mini-Plundermischkiste mit je 24 Teilchen in den fünf feinen Sorten:

- 24 x Mini-Pecantasche (1)
- 24 x Mini-Creme Krone (2)
- 24 x Mini-Himbeer Krone (3)
- 24 x Mini-Zimt Schnecke (4)
- 24 x Mini-Apfelkamm (5)

Sorgen Sie für eine attraktive Mischung mit dieser süssen Gebäckauswahl. Zum Frühstück oder als Ergänzung am Kuchenbuffet überzeugen die goldgelben Köstlichkeiten durch den knusprigen Plunderteig selbst Geniesser mit höchsten Ansprüchen.

Vorteile:
- Feine Vielfalt
- Ahorn-Sirup im Karton
- Sortenrein verpackt

Dieses Produkt ist vegetarisch.

Abmessungen:
Mini-Pecantasche: L 9,0 x B 6,0 x H 3,0 cm
Mini-Creme Krone: L 7,5 x B 7,5 x H 2,5 cm
Mini-Himbeer Krone: L 7,5 x B 7,5 x H 2,5 cm
Mini-Zimt Schnecke: Ø 7,0 cm, H 2,5 cm
Mini-Apfelkamm: L 6,0 x B 5,5 x H 3,0 cm

Conveniencestufe: vorgegart, tiefgekühlt

Gewicht 42.7 g, 120 Stück / Karton
96 Kartons / Palette

Zutaten vor dem Backen
Deklarationsempfehlung nach dem Backen
Heissluftofen: Mini Danish Selection im tiefgekühlten Zustand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 190°C in ca. 15 Minuten fertig backen. (bis sie goldbraun sind). Nach dem Backen für 15 Minuten abkühlen lassen und anschliessend mit der Glasur dekorieren. Gebackenes Produkt innerhalb von 24 Stunden verzehren!

Etagenofen: Mini Danish Selection im tiefgekühlten Zustand auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 210°C in ca. 15 Minuten fertig backen. (bis sie goldbraun sind). Nach dem Backen für 15 Minuten abkühlen lassen und anschliessend mit der Glasur dekorieren. Gebackenes Produkt innerhalb von 24 Stunden verzehren!

Unox Backprogramm: Ein ideales Backergebnis erzielen Sie mit Programm 6.